• slide2

Unsere Produkte

Mehr Lagerfläche

„MaiMed“ erweitert Logistik

Rotenburger Rundschau, Sa. 10. Februar 2018 ; 29. Jahrgang, Nr. 6

Neuenkirchen. Das Unternehmen „MaiMed“ aus Neuenkirchen erweitert sein Logistikzentrum. Der Medizinprodukteherrsteller sieht infolge der kontinuierlichen Geschäftsausdehung sowie der zunehmenden Nachfrage nach den angebotenen Lagerlogistikdienstleistungen Zeit für einen nächsten Schritt. Mit dem Neubau, der im Sommer fertig sein soll, schafft das Unternehmen annähernd die dreifachen Lagerkapazitäten.



Dirk Pfemfert (l.) und Ekkehard Tamm von der "AGS Planungsgesellschaft mbH" bei der Begehung des Baugeländes von "MaiMed" in Neuenkirchen.

„Wir freuen uns, dass das Bauamt grünes Licht gegeben hat und es mit dem Neubau jetzt losgehen kann“, so Dirk Pfemfert, geschäftsführender Gesellschafter der „MaiMed“. Für die Region bedeute die Investitionssumme von sechs Millionen Euro einen starken wirtschaftlichen Impuls und wirkt sich somit nachhaltig positiv auf den Arbeitsmarkt aus, erklärt Pfemfert. „Spürbar in Erscheinung tritt das bereits in der Bauphase durch die Vergabe von Bauaufträgen an regionale Unternehmen.“ Nach Plänen des Unternehmens sollen damit nicht nur die bestehenden Arbeitsplätze gesichert, sondern auch neue sowohl in der Lagerlogistik als auch der Verwaltung am Standort in Neuenkirchen geschaffen werden. „Mit dieser Erweiterung unseres Logistikzentrums schaffen wir dringend benötigte Lagerkapazitäten, setzen den Wachstumskurs fort, sind unseren Kunden weiterhin ein stets zuverlässiger Partner und bieten unseren Mitarbeitern einen zukunftssicheren, modernen Arbeitsplatz.

Unser Standort

MaiMed GmbH
Robert-Koch-Str. 1-7
D-29643 Neuenkirchen
Fon: +49 5195 9707-0
Fax: + 49 5195 9707 -100
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Kataloge